01
02
03
04
05
01 / 05

Empfangspavillon

Der Pavillon im Herzen eines aufstrebenden Viertels markiert einen Dreh- und Angelpunkt zwischen der Natur, die prägend für den Standort ist, und dem dynamischen Leben des angrenzenden Viertels.

Der Park de la Pointe-aux-Lièvres, der an ein aufstrebendes Ökoviertel angrenzt, wird jedes Jahr von Tausenden von Personen besucht. Die Stadt Quebec City, die in den kommenden Jahren mit einem Anstieg der Besucherzahlen rechnet, wollte die provisorisch auf dem Gelände aufgestellten Wohnwagen durch ein leistungsfähiges Dienstleistungsgebäude ersetzen, dessen Architektur von der Natur des Ortes inspiriert ist. Durch seine Lage am Park entlang dem Fluss Saint-Charles mit seinem umfangreichen Freizeit- und Sportangebot stellt der neue Empfangspavillon Pointe-aux-Lièvres nach unserer festen Überzeugung einen wichtigen Anziehungspunkt für das Viertel dar und wird dazu beitragen, das Engagement der Stadt Quebec für eine nachhaltige Entwicklung in all ihren Formen - baulich, ökologisch, sozial und wirtschaftlich - zu fördern. Der Pavillon fungiert als Signaturelement für das Viertel und trägt zu seiner Stimmigkeit bei.
 
Diese Lage zwischen mehreren wichtigen Interessenpunkten erfordert eine fließende und multidirektionale Raumgestaltung. Das organisch geformte Gelände hat seine Basis an der Rue de la Pointe-aux-Lièvres und ist im Norden von Wegen und den Ufern des Saint-Charles-Flusses gesäumt. Der Konzeptentwurf versteht sich als Antwort auf die besondere Natur des Standorts und geht gleichzeitig auf die vom Bauherrn geäußerten programmatischen Bedürfnisse ein. Unser Team entschied sich für eine Holz-Stahl-Mischbauweise und für natürliche, langlebige und pflegeleichte Materialien.

Client : Ville de Québec
Standort : Québec, Canada
Surface : 800 m²
Status : Übergabe
Date : 2021
Key points
  • Leimbinderkonstruktion.
  • Stahlkonstruktion.
Performance environnementale
  • Holzbau.
  • Bioklimatische Gestaltung.
  • Beständige Materialien.

Team

Patriarche Gruppe :

Patriarche (Architektur)

Partner :

Ambioner
EMS
Stantec

Fotocredit :

Foto ©Stéphane Groleau

Programme

Öffentlich
Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Entfernen Sie es aus Ihrer Download-Liste
Fügen Sie es Ihrer Download-Liste hinzu, um die vollständige Projektbeschreibung im PDF-Format zu lesen.