01
02
03
04
05
01 / 05
FFT
Wettbewerb für die Renovierung des Sportzentrums auf der Île de Puteaux.

Das Projekt besteht darin, die Bekanntheit und die Besucherzahlen dieses historischen Sportzentrums aus dem 19. Jahrhundert im Herzen des Großraums Paris, zwischen dem Bois de Boulogne und dem Stadtteil La Défense, durch die Entwicklung neuer Aktivitäten und die Verbesserung der bestehenden Einrichtungen zu steigern.

Das Konzept will die Wahrnehmung dieses reinen Sportparks in einen „Stadtpark“ verwandeln, in den sich die Sportplätze einfügen.

Die Gestaltung der Außenanlagen ist um sieben verschiedene Pole herum organisiert: die Hallen, die zentrale Allee, de Eingang zum Gelände, der zentrale Platz, die beiden Parkplätze, von denen einer bereits vorhanden ist, und der städtische Golfplatz.

Client : Fédération française de Tennis
Standort : Puteaux, France
Surface : 8 500 m²
Status : Wettbewerbe
Date : 2021
Key points
  • Stadtpark.
  • Außenanlagen.
  • Holzstruktur.
  • Große Tragweite.
  • Sporthalle.
  • Erweiterung.
Performance environnementale
  • Bioklimatischer Entwurf.
  • Energieeffiziente Gebäudehülle.
  • Kohlenstoffarme Materialien
  • Wasserwirtschaft.
  • Entwicklung der Biodiversität.
Team
Patriarche Gruppe

Patriarche (Architektur, Umweltqualität von Gebäuden (QEB), BIM)
Patriarche Ingénierie (Gewerke, Ökonomie)

Partner

Cyprium,
Indiggo,
Osmose ingenierie,
Land’act,
Venue advisory

Copyright

3D Bilder © Patriarche

Programme
Öffentlich
Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Entfernen Sie es aus Ihrer Download-Liste
Fügen Sie es Ihrer Download-Liste hinzu, um die vollständige Projektbeschreibung im PDF-Format zu lesen.