We.BüroYou.Projekte
layer Created with Sketch.
project-layer Created with Sketch.

NH Hotels

Work.
  • Hotels-Tourismus
  • 2018
  • 8.600 m²

4*-Hotel mit 148 Zimmern, Konferenzzentrum, Restaurant und Bar am Flughafen Toulouse-Blagnac.

Das neue NH-Hotel 4*, das direkt mit der Halle A verbunden ist, wird im dritten Quartal 2018 eröffnet und die Reisende sofort nach ihrer Landung in Toulouse-Blagnac willkommen heißen. Das Hotel verfügt über 148 Zimmer und eine Fläche von 1.000 m² für Meetings, Konferenzen und Seminare. Es bietet auch eine Bar, eine Lounge und ein Restaurant.

Aufgrund des besonderen Standorts des Projekts erfordert das Programm die Schaffung eines Schaufenster für die Marke NH und ein ergänzendes Premium-Dienstleistungsangebot für ATB (Aéroport Toulouse-Blagnac), der Eigentümer der Immobilie ist. Der Standort wird der größte Vorteil des Hotels sein, da er die Reisewege vereinfacht und leicht zugänglich ist.

Kunde
ATBDH (Flughafen Toulouse-Blagnac)
Team
  • Socotrap (Beauftragter)
  • Patriarche (Architekt, Innenarchtikt)
  • Cardete & Huet (beteiligte Architekten)
  • BETEM (Ingenieurbüro Gewerke)
  • Gleize ENERGIE (HQE)
  • GAMBA (Akustik)
  • EEC (Studie und Koordination)
Zoom

240 m2 thermische Sonnenkollektoren

Le bâtiment prend une forme d’abord rectiligne pour établir la continuité avec le hall A de l’aéroport, puis se termine par une forme circulaire qui induit la fin des terminaux. Ainsi, le bâtiment devient un signal, identifiable par tous, et un marqueur d’exception. Avec plus de 2.000 sociétés implantées à proximité et 7,7 millions de passagers en 2015, l’établissement trouvera aisément sa clientèle.

Simond, Chamonix (FR)
We are makers
Augmented architects
coming soon... new website !
in the meantime, visit current website