01
02
03
04
05
01 / 05
Le Onze
Bürogebäude mit geringer Umweltbelastung in einem Stadtquartier, das einen tiefgreifenden Wandel vollzieht.

Dieses Büroprojekt wird im alten Stadtteil Gerland, auf einem ehemaligen Gelände der Post für Paketdienste realisiert.
Das für 400 Mitarbeiter bestimmte Gebäude umfasst Büro- und Gewerbeflächen auf ca. 8 000 m2, eine Kantine mit über 600 m2, eine Tiefgarage mit Ladestationen für Elektroautos, Stellplätze für Zweiräder und einen intelligent integrierten Logistikbereich.
 
Basierend auf einem H-förmigen Grundriss stehen den Nutzern große, flexible und kollaborative Büroflächen zur Verfügung.
 
Die Doppelfassade mit vertikalen Sonnenschutzlamellen ermöglicht eine optimale Steuerung der Sonneneinstrahlung und belebt gleichzeitig die Fassade. Die Isolierung und die Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung tragen ebenfalls zur Reduzierung des Energieverbrauchs des Gebäudes bei.

Client : La Poste Immo
Standort : Lyon, France
Surface : 9 460 m²
Status : Übergabe
Date : 2021
Key points
  • Innovative Arbeitsbereiche.
  • Wohlbefinden am Arbeitsplatz.
  • Gemeinsame Kantine für mehrere Unternehmen.
  • Begrünter zentraler Raum.
Performance environnementale
  • Label Effinergie 2017
  • Zertifizierung NF HQE Bâtiments tertiaires (Nachhaltigkeitszertifikat für Gebäude im Dienstleistungssektor) - Hervorragend
  • BREEAM Zertifizierung - Hervorragend
Team
Patriarche Gruppe :

Patriarche (Architektur, BIM)
Patriarche Ingénierie (Gewerke, Bauökonomie)

Partner :

Cap Horn
Inddigo

Fotocredit :

Foto ©Florian PEALLAT

Programme
Büro
Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Entfernen Sie es aus Ihrer Download-Liste
Fügen Sie es Ihrer Download-Liste hinzu, um die vollständige Projektbeschreibung im PDF-Format zu lesen.