We.BüroYou.Projekte
layer Created with Sketch.
project-layer Created with Sketch.

OFD NRW

Work.
  • Büros
  • 2016
  • 15.000 m2

Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen - Münster, Deutschland.

Der Neubau der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen auf dem Gelände zwischen dem Albersloher Weg und dem Martin-Luther-King-Weg in Münster, der als Ersatz für das alte Gebäude in der Andreas-Hofer-Straße errichtet wurde, sollte die Werte einer modernen, bürgernahen Verwaltung mit effizientem Ressourcenmanagement widerspiegeln.

Das kompositorische Prinzip dieser 15.000 m2 großen Büroflächen, das in Zusammenarbeit mit dem deutschen Büro Schuster Architekten definiert wurde, bestand in der Schaffung eines riesigen Längsvolumens, an das fünf viergeschossige Bauteile anschließen, die durch drei Innenhöfe voneinander getrennt sind.

Kunde
Münster Stadt, Schuster Architekten
Team
  • Patriarche (Architekt)
  • Schuster Architekten (beteiligte Architekten)
  • Scales (Landschaftsgestaltung)
  • Hetzel, Tor-Westen und Partner (Betriebsmedien & Küchenbau)  
  • Kunkel + Partner (Struktur, Brandschutz)
  • IRSW (Akustik & Bauphysik)
  • Töpfer (Vermessung)
  • ICG Düsseldorf (Bodenmechanik)
Mobilität

Da das Fahrrad für viele Mitarbeiter das wichtigste Transportmittel ist, hat der BLB NRW 250 Zweiradplätze zur Verfügung gestellt, somit mehr als Parkplätze für Autos (226).

current website