01
02
03
04
05
01 / 05
Yuri
Ein flexibles Gebäude mit Coworking-Spaces.

Das im Raumplanungsgebiet ZAC Ivry Confluence gelegene Projekt Yuri begleitet die Umwandlung eines ehemaligen Industriegebiets zu einem nutzungsgemischten Stadtquartier mit hohem ökologischem Anspruch, dessen Höhepunkt ein Park mit Blick auf die Seine sein wird.
 
Vom Entwurf über die Entwicklung bis hin zur Bewirtschaftung wurde das Projekt Yuri vollständig von den multidisziplinären Teams des Architekturbüros Patriarche und seinen Tochtergesellschaften Bart (Struktur für die Bauherrschaft) und Walter (Struktur für Bewirtschaftung und Verwaltung) abgewickelt.
 
Gemeinsam konzentrieren sich Bart, Walter und Patriarche auf mehr als nur Planung und Bau. Sie arbeiten an Projekten mit hohem Mehrwert, die sich an den Bedürfnissen der Nutzer orientieren und dazu ihre Ressourcen voll ausschöpfen. Das Projekt Yuri wird diesem Anspruch gerecht, da es in einer zeitlos aktuellen Architektur Räume für neue Nutzungsformen bietet, die den Austausch und die Zusammenarbeit zu fördern.

Client : Bart
Standort : Ivry-sur-Seine, France
Surface : 3 600 m²
Status : Im Bau
Date : 2022
Key points
  • Flexible Coworking-Spaces.
  • Rooftop.
  • Tiefgarage.
  • Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.
Performance environnementale
  • Ziel HQE-Zertifizierung für nachhaltiges Bauen 2016.
  • Ziel BBC EFFINERGIE 2017 - C1 Bezugssystem E+C-.
  • Fernwärme Géotelluences( 60 % erneuerbare Energien).
Team
Patriarche Gruppe :

Patriarche (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsplanung, Umweltqualität, BIM)
Patriarche Ingénierie (Ökonomie, Gewerke
Patriarche DB (Generalunternehmer)
Bart (Bauträger)

Programme
Büro
Innenraumgestaltung
Strategie
Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Entfernen Sie es aus Ihrer Download-Liste
Fügen Sie es Ihrer Download-Liste hinzu, um die vollständige Projektbeschreibung im PDF-Format zu lesen.