01
02
03
04
01 / 04

City Light

Ein Campus, der sich der Innovation verschrieben hat und kooperative Arbeit, Interaktion und Gemeinschaftsgeist fördert.

Das City Light-Gebäude im Herzen des Chemical Valley von Lyon ist ein echtes Signal. Das Projekt zielt darauf ab, den Standort in einen einladenden Innovationscampus zu verwandeln, in ein globales Zentrum, das kollaborative Intelligenz in allen Phasen des Produktionsprozesses fördert.
 
City Light soll ein Schaufenster der Marke sein, dessen Fassade den Namen Solvay von außen sichtbar macht und die Werte des Unternehmens durch ein dynamisches und zeitgemäßes Bild vermittelt.
 
Das Gebäude bildet eine kontinuierlichen Welle mit Bezug zur Natur und zur Landschaft. Die Form bietet an allen Arbeitsplätzen einen ungehinderten Blick auf den Park und lässt eine große Menge
natürliches Licht eintreten.

Client : Solvay
Standort : Saint-Fons, France
Surface : 40 000 m²
Status : Wettbewerbsgewinner
Date : 2018
Key points
  • Rund um einen zentralen Platz organisiertes Projekt.
  • Erweiterungsmöglichkeit.
  • Co-working.
  • Neue Arbeitsweisen.
  • Chemielabors, Reinräume.
Performance environnementale
  • BREEAM-Zertifizierung (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) mit dem Ziel „Excellent“.

Team

Patriarche Gruppe :

Patriarche (Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsplanung, Städteplanung, Umweltqualität von Gebäuden (QEB), BIM)
Patriarche Ingénierie (Gewerke, Ökonomie)
Patriarche Creative (Beschilderung)

Partner :

Egis,
Tecta,
Inddigo,
Base,
Convergence,
NewQuest

Programme

Büro
R&D - Laboratorien
Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Entfernen Sie es aus Ihrer Download-Liste
Fügen Sie es Ihrer Download-Liste hinzu, um die vollständige Projektbeschreibung im PDF-Format zu lesen.