We.BüroYou.Projekte
layer Created with Sketch.
project-layer Created with Sketch.

Solvay

Innovationscampus
Work.
  • BürosGemischtIndustrieLaboratorien
  • 2022
  • 40 000 m²

Ein Campus, der sich der Innovation verschrieben hat, mit dem Ziel, kooperative Arbeit, Interaktion und Gemeinschaftsgeist zu fördern

Das Projekt zielt darauf ab, den Standort in einen schönen und einladenden Innovationscampus zu verwandeln, in ein globales Zentrum, das kollaborative Intelligenz in allen Phasen des Produktionsprozesses fördert. City Light soll ein Schaufenster für die Marke sein. Es ist wichtig, dass sich die dort tätigen Personen wohl fühlen, um die Effizienz zu steigern und die Kunden zufrieden zu stellen. Wir schlagen vor, das Zentrum wie eine echte „Produktionshalle“, in der alle in Kontakt miteinander stehen, rund um eine Art Mall zu strukturieren, die wie ein Hub die Tertiärräume, die Laborräume und die Gemeinschaftsräume miteinander vernetzt. Die Wellenlinien werden vorteilhaft auf einen Sockel gesetzt, der alle gemeinsamen Funktionen für die Benutzer beinhaltet und die Schnittstelle zwischen dem öffentlichen Raum und den Innenräumen bildet. Das gesamt Projekt ist rund um das pulsierende Herz des Standorts, die zentrale Mall, angeordnet und fördert damit sowohl die Zusammenarbeit als auch den Austausch.

Kunde
Solvay
Team
  • Patriarche (Architekt, Innenarchitektur, Bauökonomie, HLK, Laborexpertose,RT-Studie, Beschilderung)
  • Egis Bâtiments (Struktur, Elektrizität, Brandschutzsystem, Asbestsanierung)
  • Base (Landschaftsarchitektur)
  • Tecta (Erschließungsanlagen)
  • Inddigo (BREEAM Zertifizierung)
  • Newquest (Digital)
  • Convergence (Küchenbau)
CERTIFICATION
  • Das Ziel ist es, das Level "Exellent" der BREAAM Zertifikation zu erhalten.
Zertifikation

Das Ziel ist es, das Level "Exellent" der BREAAM Zertifikation zu erhalten.

Alimenté par l’énergie géothermique et par des panneaux photovoltaïques, le « bâtiment intelligent » a une empreinte carbone neutre et est ventilé grâce à sa double peau. L’eau de pluie sera récupérée et réutilisée. Des applications numériques contribueront à une utilisation intelligente de l’énergie.
Le projet fera la part belle aux composants Solvay, tels que le verre de contrôle solaire, les revêtements et matériaux d’isolation.
L’objectif est de décrocher le niveau « Excellent» de la certification BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method).

Simond, Chamonix (FR)
We are makers
Augmented architects
coming soon... new website !
in the meantime, visit current website